baldwin12.jpg

The Firsts - James Baldwin, a metal staples portrait on a window of the house Baldwin stayed, by Sasha Huber, 2018

Photo: Siro Micheroli © Sasha Huber

James Baldwin –Fremder im Dorf

"Ich dachte an Weisse, die zum ersten Mal in ein afrikanisches Dorf kamen, fremde, so wie ich hier einer bin, und versuchte mir vorzustellen, wie die verblüfften Einwohner ihr Haar betasteten und über ihre Hautfarbe rätselten. Doch es gibt einen grossen Unterschied zwischen dem ersten weissen Mann, den die Schwarzer Menschen sahen, und dem ersten Schwarzen Menschen, den die Weissen sahen. Der Weisse empfindet das Staunen seines Gegenübers als Tribut, denn er ist gekommen, um die Einheimischen zu erobern und zu bekehren. Dass sie im Vergleich zu ihm selbst minderwertig sind, wird nicht einmal ansatzweise in Frage gestellt. Ich hingegen finde mich ohne jeden Gedanken an Eroberung unter Menschen wieder, deren Kultur mich beherrscht, mich sogar in gewisser Hinsicht erschaffen hat, Menschen, die mich mehr Zorn und Erbitterung gekostet haben, als sie je wissen können, obwohl sie keine Ahnung von meiner Existenz hatten."

df_edited.jpg
df_edited.jpg
baldwin3.jpg

Stranger in the Village

"Stranger in the Village" is an essay by James Baldwin about his experiences in Leukerbad, Switzerland.

baldwin4.jpg

Fremder im Dorf

"Fremder im Dorf" ist ein Essay von James Baldwin über seine Erfahrungen in Leukerbad, Schweiz.

baldwin5.jpg

Un étranger dans le village

"Stranger in the Village" est un essai de James Baldwin sur ses expériences à Leukerbad, en Suisse.

Teju Cole

Schwarzer Körper

Teju Cole folgt einer Einladung in das Schweizer Bergdorf Leukerbad, wo James Baldwin seinen ersten Roman beendete.

mag.PNG

Ein Fremder im Dorf

Teju Cole ist nach Leukerbad gefahren, um nachzudenken, was es heisst, einen schwarzen Körper zu haben.

baldwin16.jpeg

Als Baldwin die Schweiz besuchte

Ein mehrsprachiger Bericht auf Deutsch, Englisch, Französisch und Walliserdeutsch von Rolf Hermann und Michael Stauffer, SWR Literatur