Schwarze Menschen im Nationalsozialismus

Aktualisiert: 28. Apr. 2021

05.02.2021, 14:00

Online Event

Sie lernen außergewöhnliche Lebenswege von afrikanischen Kolonialmigrant/innen, Afro-Amerikaner/innen und Schwarzen Deutschen kennen. Menschen wie Theodor Wonja Michael oder die Hamburgerin Marie Nejar. Sie und andere, die während der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland lebten und arbeiteten, diskriminiert und entrechtet wurden, Widerstand leisteten oder der nationalsozialistischen Verfolgung zum Opfer fielen.

7 Ansichten